Warning: A non-numeric value encountered in /home/0003/sites/s223/sugar-valley.nl/web/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5841

SUGAR VALLEY OXILYFE

Controller für die Aufbereitung vonSchwimmbadwasser mittels Hydrolyse beiniedrigem Salzgehalt.

Warum Sugar Valley Oxilife?

  • Desinfektion bei minimalem Salzgehalt.
  • Mit dieser Kombination aus Hydrolyse und Salzelektrolyse bei geringem Salzgehalt wird eine maximale Desinfektion erzielt.
  • Das Wasser (H2O) wird mit seinen eigenen Bestandteilen – H und O – bei geringer Chlormenge gereinigt.
  •  Minimale Chlorproduktion.
  • Desinfiziert stärker als Chlor.
  • Nur 1,5 Gramm Salz auf einen Liter Wasser.

Technische Spezikationen

Bei der Hydrolyse werden Wassermoleküle (H2O) in H- und O-Atome gespalten; dabei entstehen freie Radikale. Diese freien Radikale bilden Oxidantien, die stärker sind als Chlor: OH- (Hydroxid-Radikal), O (atomarer Sauerstoff), O3 (Ozon), H2O2 (Wasserstoffperoxid) und O2 (Sauerstoff). Der Vorteil ist, dass diese Radikale innerhalb von Sekunden desinfizieren und dann wieder in Wasser umgesetzt werden, so dass anders als bei Chlor keine schädlichen Nebenprodukte entstehen. Außer diesen freien Radikalen wird eine kleine Menge Natriumhypochlorit erzeugt, um einen Restchlorgehalt im Schwimmbad zu gewährleisten. Dazu ist nur 1,5 Gramm Salz pro Liter erforderlich.

Vistapool

Mit dem Vistapool Control System kann der Benutzer oder Schwimmbadinstallateur ein Schwimmbad fernregeln. Das Sugar Valley-System lässt sich über das Vistapool Control System mit einem Webbrowser von PC, Tablet oder Smartphone aus bedienen. Dazu muss der Sugar Valley Controller mit dem WIFI Direct Module versehen werden. Das WIFI Direct Module stellt den Kontakt zum  WIFI-Signal im Haus her. Bei den Sugar Valley-Geräten mit Redox- und pHSensor sowie pH-Dosierpumpe können pH- und Redox-Wert verändert werden. Wenn der Controller mit einer Heizung, Pumpe und/oder Beleuchtung verbunden ist, sind auch diese Funktionen fernregelbar. Außerdem können 4 zusätzliche Geräte mit diesem System bedient werden.

TYPE

ARTNR.

M3 <28°C

M3 > 28°C

Oxilife OX1

TA113

60

40

Oxilife OX2

TA115

120

80

Oxilife OX3

TA117

200

130

OPTIONEN

ARTNR.

pH Option mit Sensor zur pH Messung/Steuerung (exkl. Dosierpumpe)

TA154

Dosierpumpe zur pH-Steuerung

TA160

Redox Option mit Sensor zur Elektrolyse-Steuerung

TA156

WiFi Direkt Modul Modell 1 (bis Seriennummer 47260)

TA196

WiFi Direkt Modul Modell 2 (ab Seriennummer 47260)

TA199

Pool-Control und Desin zierung in einem

Optimale Desinfektion des Schwimmbadwassers

Benutzerfreundlich

Lange Lebensdauer

sibo-fluidra-logo1-witteletters

 

SIBO Fluidra Netherlands B.V.
Doornhoek 3950
5465 TC Veghel (NL)
T +31 (0)413 - 29 39 18
sales@sibo.nl